Diese Website nutzt elektronische Cookies zu Analyse- und Marketingzwecken. Weitere Infos befinden sich in unserer Datenschutzerklärung – echte Kekse leider nicht.
Verstanden
Giardino Seerose
April 17, 2020
Ayurveda

7 Tipps für starke Abwehrkräfte

Im Ayurveda wird der Gesundheit des Darms eine wichtige Rolle beigemessen und zwar sieht der Ayurveda einen engen Zusammenhang zwischen dem Immunsystem und dem Darm. 70–80 % aller Zellen, die Antikörper produzieren, befinden sich in der Schleimhaut des Darmes. Demzufolge ist ein intakter Darm die Voraussetzung für ein starkes Immunsystem. In der europäischen Naturheilkunde weiss man , dass viele Atemwegserkrankungen wie z.B. Asthma mit einem schlecht funktionierenden Darm einhergehen.

Für eine optimale Gesundheit sind neben der richtigen Auswahl der Nahrungsmittel ebenso ein guter Transport, eine optimale Aufspaltung und Resorption (Aufnahme der Nährstoffe) und eine gute Ausscheidung der Abfallstoffe wesentlich.

Was können wir konkret tun, um die Gesundheit unseres Darms und somit  die Abwehrkräfte zu unterstützen?

  • Bevorzugen Sie natürliche,  vollwertige und basische Lebensmittel, Weissmehl und Zucker haben erst mit der Industrialisierung Einzug bei uns gefunden. Alle raffinierten Nahrungsmittel sowie Fertigprodukte enthalten ungenügend Vitalstoffe und reichen zum Erhalt der Gesundheit nicht aus.
  • Trinken Sie täglich zwischen 2-3 Liter warmes abgekochtes Wasser, dies hilft die Körperkanäle zu reinigen und aktiviert die Darmperistaltik.
  • Schauen sie auf eine regelmässige, tägliche Verdauung. Wer an Obstipation leidet, kann abends einen Esslöffel Leinsamen in Wasser einweichen und diese am folgenden Morgen als erstes verzehren. Danach 2-3 Tassen Ingwerwasser trinken.
  • Vermeiden Sie Stress und Angst, diese schwächen unser Immunsystem.
  • Gönnen Sie sich genügend Bewegung und halten Sie sich oft im Wald oder im Garten auf. Vitamin D, welches oft auch als Sonnenvitamin bezeichnet wird, wird  zu 90% im Körper durch das Sonnenlicht gebildet, und ist für wichtige Prozesse des Immunsystems zuständig.
  • Geniessen Sie frische Gartenkräuter und Gewürze, welche die Verdauungskraft stärken und die Lebensmittel leichter verdaulich machen.
  • Achten Sie auf genügend Erholung und Schlaf, auch diese tragen dazu bei, unser Immunsystem zu stärken.

Für konstitutionsgerechte Ernährungsempfehlungen sowie Tipps zu Mikronährstoffen stehen Ihnen unsere Ayurveda-Spezialisten sehr gerne zur Verfügung.

 

Das Hotel zur Story:
Hotel Giardino Ascona, Ascona

Mehr Details unter:
Ayurveda by Giardino