Diese Website nutzt elektronische Cookies zu Analyse- und Marketingzwecken. Weitere Infos befinden sich in unserer Datenschutzerklärung – echte Kekse leider nicht.
Verstanden
Giardino Seerose

Ayurveda kennenlernen

Kennen Sie Ayurveda? Oder denken Sie sofort an Ölmassagen und indische Küche? Ayurveda, die weltweit älteste Gesundheitslehre, hat seine Wurzeln zwar im heutigen Indien, seine Grundlagen lassen sich aber bestens in die westliche Hemisphäre übertragen. Denn sein Ziel ist universell: Balance.

Der Zusammenhang von körperlicher Gesundheit und geistigem Wohlbefinden ist mittlerweile schulmedizinisch anerkannt. Ayurveda, das über 3500 Jahre alte Gesundheitssystem, baut auf dieser Erkenntnis auf. Dort wo ein Ungleichgewicht herrscht, wo Körper und Geist nicht im Einklang sind, resultieren Krankheiten. Eine ayurvedische Therapie hat das Ziel das Gleichgewicht wieder herzustellen und setzt daher da an, wo das Problem entsteht.

Ziele
Mit der 3-tägigen Kur «Ayurveda kennenlernen» erleben Sie selbst was eine ayurvedische Therapie erzielen kann. Sie erfahren, welches Ungleichgewicht Ihren Beschwerden zu Grunde liegt, erhalten eine detaillierte Analyse und ein persönliches Therapie-Programm. Dieses besteht zum einem aus einem individuellen Ernährungsplan, der aber nicht die indische Küche aufgreift, sondern die ayurvedischen Prinzipien auf eine leichte und moderne Küche anwendet. Zum anderen aus abgestimmten therapeutischen Anwendungen, körperlicher Bewegung sowie Entspannungsmomenten. Dadurch werden Ihre inneren Kräfte in Balance gebracht, belastende Giftstoffe ausgeschieden und die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt.

Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse. Aber auch, wenn Sie bereits von Ayurveda überzeugt sind, ist diese kompakte Kur perfekt als Einstieg oder als Auffrischung geeignet.

Ayurveda kennenlernen beinhaltet:

Einführung
– Anamnese mit Puls- und Zungenanalyse sowie Ernährungsberatung

Anwendungen
– 2 abgestimmte ayurvedische Anwendungen (à 60 Min.)
– 1 abgestimmte Gesichtsanwendung (90 Min.)

Täglich
– Ayurvedische Vollpension
– Yoga, Atemübungen (Pranayama) und Meditation
– Teilnahme am Wochenprogramm
– Schwitztherapie (Svedana)
– Eintritt in den Spa-Bereich

Abschluss
– Abschlussgespräch und Stärken der eigenen Ressourcen

Allgemeine Hinweise

  • Ayurveda-Kuren sollten mindestens 3 Tage dauern
  • auf Alkohol, Kaffee und andere Genussmittel sollte verzichtet werden
  • die Kur-Preise beinhalten bereits alle nötigen Kur-Leistungen ohne versteckte Zusatzkosten (inklusive persönlicher Ernährungsplan mit Vollpension)
  • Hotel-Leistungen sind nicht inbegriffen. Kurgäste erhalten 20 % Rabatt auf die Zimmerbuchung (Hochsaison und Feiertage nach Verfügbarkeit)

Dauer
3 Tage (verlängerbar)

Kurpreis
980 CHF (ohne Zimmerpreis)

Buchung
Für Beratungen und Anfragen steht Ihnen das Ayurveda-Team hier persönlich zur Verfügung:


+41 800 333 313

Events

«Feiern» und «Ferien» haben nicht umsonst die gleichen Buchstaben: ob Brunch, Festtage oder Afterwork – bei diesen Events kommt immer Urlaubsgefühl auf. Für Hotelgäste, wie für Locals.

Ferien

Entspannung pur! Für alle, die einfach nur geniessen wollen. Die Sinne lockern, ausgezeichnet essen und sich entspannt durch den Tag treiben lassen. Glück in Reinform.

Erlebnisse

Etwas unternehmen! Raus auf den See, mit dem Bike auf den Trail oder doch mit dem Gleitschirm den Berg hinunter? Ein bisschen Abenteuer hat noch keinem geschadet.

Training

Sportlich herausfordern! Kraft aufbauen, Ausdauer verlängern oder eigene Rekorde brechen. Den Sport in den Mittelpunkt stellen und von optimaler Ernährung profitieren.

Coaching

Leistung optimieren! Das eigene Potenzial von Körper und Kopf kennenlernen und ausreizen. Mit professioneller Beratung und Ernährung verbessert sich die Leistung im Sport und Alltag.

Therapie

Gesundheit stärken! Mit den Gesundheitsprogrammen erfahren Körper und Geist nachhaltige Stärkung. Ob Rücken, Übergewicht oder Stress: die Gesundheit kann verbessert und geschützt werden.

Auszeit

Ganzheitlich erholen! Denn es ist Zeit die eigene Balance in den Mittelpunkt zu stellen. Durchatmen, bewusst essen und mit belebenden Anwendungen das Wohlbefinden steigern. Das tut einfach gut.

Therapie

Das könnte Ihnen auch gefallen